Rotfuchs-Leben

  • Internationale Nikolausfeier: Das war toll!

    Internationale Nikolausfeier: Das war toll!

    Gestern fand die internationale Nikolausfeier in Ulm statt. Mit leckerem Kuchen, Kakao und Punsch kam schon weihnachtliche Stimmung auf. Die Moderation führte durch das Programm. Besonders war, dass alles vom REBELL, der YDG und Familien gemeinsam organisiert wurde. Wir dachten uns: Wenn wir schon mehr zusammen arbeiten wollen, warum nicht auch bei der Nikolausfeier? Von…

  • Vorbereitungen für die Nikolausfeier in Bochum laufen auf Hochtouren!

    Vorbereitungen für die Nikolausfeier in Bochum laufen auf Hochtouren!

    Wie jedes Jahr freuen wir Rebellen und Rotfüchse uns schon auf die Nikolausfeier. Sie ist für uns schon gute Tradition. In diesem Jahr wollen wir sie mitten in der Fußgängerzone in Bochum-Langendreer machen. Das ist auch für den Gesundheitsschutz besser. Unter den Rotfüchsen haben wir schon alle Aufgaben aufgeteilt: Moderation, Essens- und Getränkeverkauf, Technik, Dekoration….

  • Rotfüchse Bochum auf dem Bauernhof!

    Rotfüchse Bochum auf dem Bauernhof!

    Wir Rotfüchse aus Bochum haben ein Dreimonatsprogramm zum Schutz der Natur gemacht. Dazu gehört auch, dass Tiere richtig gehalten und nicht gequält werden. Das wollten wir uns ansehen. Gemeinsam haben wir einen Bauernhof in Bochum besucht: dort haben wir Pferde, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Esel und ein Schwein namens Frikadelle kennen gelernt. Wir konnten Pferde streicheln…

  • Esslinger Rotfüchse solidarisch mit Alassa Mfouapon

    Esslinger Rotfüchse solidarisch mit Alassa Mfouapon

    Solidaritätsadresse von den Rotfüchsen Esslingen, 13.08.21 Lieber Alassa! Wir wollen, dass du hier bleibst! Wir finden es gemein, dass du aus Deutschland rausgeworfen werden sollst. Flüchtlinge und andere Leute, die hier leben, solle alle die gleichen Rechte haben. Auf deinem T-Shirt, das wir auf einem Foto angeschaut haben, steht: „Voll happy“. Wir möchten, dass du…

  • Rotfüchse Krefeld machen Ralley zum Thema Kinderarmut

    Rotfüchse Krefeld machen Ralley zum Thema Kinderarmut

    Wir haben die Rotfuchsralley mit einer Fahrradtour verbunden. Wir sind zusammen zum Rheinufer gefahren. Dabei gab es verschiedene Schwierigkeiten, wie mehrere Treppen die wir mit dem Fahrrad gemeinsam bewältigt haben. Da es über 30°C war, haben wir uns ein schattiges Plätzchen am Wasser gesucht. Als erstes haben wir besprochen was Kinderarmut ist und das es…

  • Rotfüchse unterstützen die Wählerinitiative von Lisa!

    Rotfüchse unterstützen die Wählerinitiative von Lisa!

    Hallo, wir sind die Rotfüchse aus Gelsenkirchen Altstadt. Wir haben uns auch bei der Wählerinitiative in Gelsenkirchen beteiligt. Wir haben ein Transparent gemalt wo drauf stand: „Rotfüchse trommeln für Lisa“ und wir haben auch Trommeln drauf gemalt und bunt ausgemalt. Wir haben während unserem Rotfuchstreffen trommeln geübt mit unseren Rotfuchs-Betreuern und haben dann unsere Trommel-Show…

  • Der König der Affen in Braunschweig

    Der König der Affen in Braunschweig

    Die Rotfüchse stehen für konsequenten Gesundheitsschutz. Deswegen finden zur Zeit keine Treffen statt, sondern wir sehen uns in 2er-Teams – ein Rotfuchs oder Geschwister-Rotfüchse und ein Rebell – mit Masken, Abstand und am besten draußen. Da haben wir schon richtig Übung drin, wie man trotzdem etwas lernt und auch gemeinsame Projekte macht, z. B. ein…

  • Rotfüchse bereiten 1. Mai vor

    Rotfüchse bereiten 1. Mai vor

    Am Freitag haben wir uns in Dortmund – ein ROTFUCHS und ein REBELL – wieder im Zweier-Team getroffen und den 1. Mai vorbereitet. Zuerst schauten wir uns die Bilder und ein Video vom letzten Jahr an. Wir mussten erstmal klären, was der 1. Mai ist und ob der weltweite Kampftag der Arbeiter die Rotfüchse überhaupt…

  • Seifenwerkstatt bei den Rotfüchsen!

    Seifenwerkstatt bei den Rotfüchsen!

    Gestern haben wir Seife hergestellt. Wie haben wir das gemacht? Miriam, 11 Jahre, erzählt: „Also wir haben die Seife von einem großen Block in kleine Stücke geschnitten und sie in einen Topf gemacht (ca. 4 Stücke immer) und geschmolzen. Dann haben wir Seifenfarbe rein gemacht und Duft reingetropft. Wir haben sie in Silikonförmchen gegossen. Sie…

  • Waldspaziergang mit den Rotfüchsen

    Waldspaziergang mit den Rotfüchsen

    Dortmund (Korrespondenz) Am Freitag hatten wir Rotfüchse im Zweier-Team. Die Situation der Rotfüchse ist gerade ganz unterschiedlich. Manche Kinder gehen in die Notbetreuung und sind dort mit sechs bis acht Kindern zusammen. Andere Rotfüchse sind den Tag zu Hause, machen Home-Schooling und treffen sich z.B. einmal die Woche im Internet mit der Klassenlehrerin und den…

  • „Wir haben im Oktober Unterschriften für die Daimler-Arbeiter gesammelt“

    „Wir haben im Oktober Unterschriften für die Daimler-Arbeiter gesammelt“

    (Korrespondenz) Leider können sich die Kinder der Kinderorganisation ROTFÜCHSE aktuell Corona-bedingt nicht treffen. Wir haben Leon interviewt, der seit dem Sommer bei den Rotfüchsen Stuttgart ist: Wir haben im Oktober Unterschriften für die Daimler-Arbeiter gesammelt. Sie sollen wissen, dass die Kinder hinter ihnen stehen. Die Arbeiter können auf uns zählen und sind nicht alleine. Das…

  • Ein Rotfuchs berichtet!

    Ein Rotfuchs berichtet!

    Hallo Rotfüchse! Gestern hat es bei uns in Braunschweig viel geschneit. Weil wir sowieso verabredet waren, sind wir auf den Spielplatz gegangen und haben einen Schneemann gebaut. Dabei hatten wir viel Spaß. Wir haben auch eine Schneeballschlacht gemacht. Es war gar nicht schlimm, dass es geregnet hat. Wir sind uns einig: Immer nur drinnen sitzen…

  • Wo heute ein Rotfuchs ist, sind morgen zehn!

    Wo heute ein Rotfuchs ist, sind morgen zehn!

    Am Mittwoch haben wir in Braunschweig einen neuen Rotfuchs aufgenommen. Damit gibt es ab jetzt auch wieder einen Rotfuchsstützpunkt in Braunschweig. Darauf ist auch unser Rotfuchs sehr stolz und kann es kaum abwarten, Freunde zu fragen, ob sie auch mitmachen wollen. Natürlich ist das wegen Corona und den Kontaktbeschränkungen gar nicht so einfach. Aber gerade…

  • FÖRDERFÜCHSE gewinnen!

    FÖRDERFÜCHSE gewinnen!

    Beim Baueinsatz im Jugendzentrum CHE – wir haben die Toiletten gekachelt und das CHE geputzt – haben wir uns natürlich auch über die Arbeit vom REBELL unterhalten. Mir liegt besonders die Rotfuchsarbeit am Herzen. Deswegen habe ich Werbung gemacht, Förderfuchs, also Dauerspender für die Kinderorganisation der MLPD, zu werden. Jeder Cent wird gebraucht, ob 2…