Vorbereitungen für die Nikolausfeier in Bochum laufen auf Hochtouren!

Wie jedes Jahr freuen wir Rebellen und Rotfüchse uns schon auf die Nikolausfeier. Sie ist für uns schon gute Tradition. In diesem Jahr wollen wir sie mitten in der Fußgängerzone in Bochum-Langendreer machen. Das ist auch für den Gesundheitsschutz besser. Unter den Rotfüchsen haben wir schon alle Aufgaben aufgeteilt: Moderation, Essens- und Getränkeverkauf, Technik, Dekoration. Aber neu ist in diesem Jahr, dass auch alle Rebellen eine Aufgabe gekriegt haben und sie mit den Rotfüchsen zusammen machen. Die Rotfüchse sind unsere Kinderorganisation – dafür müssen auch alle Rebellen Verantwortung übernehmen, nicht immer nur einzelne. In Bochum wollen wir natürlich erst recht das Lied „Erhobenen Hauptes“ singen, denn wir haben unsere Solidarität mit den Opelanern erklärt im Kampf gegen die Werksschliessung in Eisenach. Jetzt gilt es, alles top vorzubereiten und viele Eltern, Jugendliche und Kinder einzuladen. Dann wird die Nikolausfeier sicher ein voller Erfolg!

Ähnliche Posts

Rotfüchse Hagen reparieren ihren Spielplatz selbst

Posted on

Nikolausfeier in Bochum

Posted on

Rotfüchse unterstützen die Bergarbeiter – Ausflug ins Salzbergwerk Berchtesgaden

Posted on