Monika Gärtner-Engel zum Jugendbildungstag am 30. Mai

Am Donnerstag, dem 30. Mai 2024, findet in Gelsenkirchen ein Jugendbildungstag zum Buch “Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?” statt. Monika Gärtner-Engel, Mitautorin des Buchs, führt ihn mit den Jugendlichen durch.

Sie hat noch eine wichtige Mitteilung für alle, die teilnehmen werden und diejenigen, die sich das noch überlegen:

Liebe Rebellinnen, liebe Rebellen, liebe Jugendliche,

Ich freue mich schon auf den Jugendbildungstag mit euch. Ursprünglich sind diese Tage ja mehr zur ersten Einarbeitung in das Buch bzw. seine Vorstellung gedacht. Dieser Tag findet jetzt recht spät statt. Vielleicht hat eine ganze Reihe von euch das Buch auch schon gelesen. Deshalb werde ich ein differenziertes Programm vorbereiten: sowohl für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ganz neu in das Buch einsteigen, als auch die verstärkte Auseinandersetzung und Anwendung des Buches ins Zentrum stellen und seine Methode trainieren. Jede und jeder wird also auf seine Kosten kommen und neue Anregungen erhalten.

Bis Donnerstag!

Monika Gärtner-Engel

Ähnliche Posts

Jugendbildungstag mit Monika Gärtner-Engel: “Keine Angst vor schwierigen Texten!”

Posted on

Rebellieren mit Durchblick! Diese Woche Jugendbildungstag und FFF-Aktionstag

Posted on

Jugendbildungstag mit Monika Gärtner-Engel: Der Countdown läuft!

Posted on