Pressemitteilung FFF Hagen

,

Der REBELL erhielt folgende Pressemitteilung zur Veröffentlichung:

Fridays for Future Hagen
an die Presse, Gewerkschaften, demokratische Organisationen, Vereine, Schülervertretungen,
Parteien und Jugendverbände

Liebe Freundinnen und Freunde von FFF Hagen,
wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir uns auch in Hagen am bundesweiten Klimastreik
beteiligen.
Dieser findet bundesweit statt unter dem Motto: #WirFahrenZusammen
Das ist eine gemeinsam Aktion mit ver.di zur Förderung des öffentlichen Nahverkehr

und zur Erhöhung der Löhne und ihrer Arbeitsbedingungen. Dafür stehen die Kollegen und
ver.di derzeit im Arbeitskampf.
In den letzten Wochen waren über 4 Millionen Menschen gegen die AfD und Nazis auf der Straße.
Wir in Hagen sehen den Aktionstag auch in der Fortsetzung dieser Proteste. Die AfD sind auch
Klimaleugner und die schärfsten Gegner aller Umweltschutzmaßnahmen. Die Demonstration am
25.1. in Hagen mit über fünftausend Menschen setzte ein deutliches Zeichen dafür, dass in Hagen
Faschisten, Rassisten und Umweltverbrecher nichts verloren haben.
Alle demokratischen Kräfte und Umweltschützer sind aufgefordert mit uns auf die Straße zu gehen.
Bringt Schilder, Plakate und Fahnen mit. Macht Werbung unter Freunden und Verwandten, in der
Schule, unter Azubis und Arbeitskollegen, Jugendverbänden und Parteien, in Gewerkschaften und
Vereinen.


Wo und Wann:
1. März um 17 Uhr auf dem Friedrich Ebert Platz.


Wer mithelfen möchte die Aktion/Demonstration vorzubereiten, der ist herzlich zu unserem
Vorbereitungstreffen im Aller Welt Haus am Donnerstag den 22.2.24 um 17 Uhr eingeladen.

Euer Team von FFF Hagen
Inessa Rißmann

Ähnliche Posts

“Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!” + FFF-Aktionstag am 15.09.

Posted on

Rebellieren mit Durchblick! Diese Woche Jugendbildungstag und FFF-Aktionstag

Posted on

# nomoreemptypromises – FFF-Aktionstag am 19. März

Posted on