“Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!” + FFF-Aktionstag am 15.09.

Wir dokumentieren den folgenden rf-news-Artikel: „Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!“ – Argumente für den Buchverkauf

Darin heißt es: “Schneller als gedacht sind wir in die globale Umweltkatastrophe eingetreten. Die MLPD hat mit ihrer Redaktion Revolutionärer Weg in wenigen Monaten einen Ergänzungsband zum „Katastrophenalarm! …“ erarbeitet unter dem Titel „Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!“. Beide Bücher gehören in die Hand von jedem, der die Menschheit retten will vor dem Untergang in der kapitalistischen Barbarei und einer globalen Umweltkatastrophe. Zum Vorverkauf des Ergänzungsbandes, Preisen und der Veranstaltung mit Buchvorstellung durch Stefan Engel nähere Infos hier.”

Das hat für den anstehenden FFF-Aktionstag am 15.09. Bedeutung. An ihm beteiligen sich REBELL und MLPD bundesweit. Wir freuen uns über Korrespondenzen über die Einsätze an dem Tag und die Erfahrungen mit dem Verkauf des “Katastrophenalarm!” und der Werbung für den neuen Ergänzungsband. Schickt uns Berichte, kurze Stimmen und Fotos an magazin@rebell.info.

Auf der Seite von Fridays for Future könnt ihr sehen, wo und wann die örtlichen Aktionen stattfinden: Streiktermine

Ähnliche Posts

Solierklärung des REBELL und der Kinderorganisation ROTFÜCHSE mit der »Letzten Generation«

Posted on

Video – Position des REBELL zum FFF Aktionstag

Posted on

# nomoreemptypromises – FFF-Aktionstag am 19. März

Posted on