“Wir haben besprochen, dass unsere Spendenrakete langweilig aussieht…”

Hagen (Korrespondenz) Es gibt jetzt einen tollen Wettbewerb für die schönste Spendenrakete, da wollen wir unbedingt dabei sein. Wir haben unseren Keller durchforstet und tolle Glasbehälter zum befüllen gefunden. Wir haben uns überlegt mit was wir die Schalen füllen. Das Motto der Kampagne soll gut zu sehen sein, sowie auch das REBELL und Rotfuchslogo. Aber auch schön soll die Rakete aussehen.

Damit die anderen Rebellen, die heute nicht da sind, auch mitmachen können, haben wir davon ein Foto gemacht und das noch mit dem Handy bearbeitet, damit sie sich das vorstellen können und selber Ideen einbringen können. So kann jeder trotz Corona was beitragen. Wir freuen uns auf ein tollen Wettbewerb und auf eure Ideen.

Eure Rebellen aus Hagen

Die gemalten Raketen sahen noch nicht so überzeugend aus…

Ähnliche Posts

Der REBELL ist selbstorganisiert und -finanziert!

Posted on

Vorbereitungen für Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt laufen an

Posted on

Bastelanleitung für Postkarten mit Kartoffelstempeln

Posted on