Komm mit zu den Herbststudienfreizeiten

Vom 23. Oktober bis zum 27. Oktober findet eine vom REBELL organisierte Herbststudienfreizeit statt. Wir lesen und studieren gemeinsam die Neuerscheinung aus der Reihe REVOLUTIONÄRER WEG (RW).

Schon 2014 hat die MLPD in dem Buch „Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?“ vorhergesagt, dass wir uns in einem beschleunigten Übergang in eine globale Umweltkatastrophe befinden. Viele der Prognosen von damals sind schneller eingetreten, als gedacht. In diesem Jahr erleben wir Rekordhitze, nie dagewesene Waldbrände und Hochwasserkatastrophen, Dürren … . All das sind Vorboten einer dramatischen globalen Umweltkatastrophe. Jetzt erscheint der Ergänzungsband zu diesem RW mit dem Titel „Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!“. Wer sich um die Zukunft der Menschheit auf der Erde sorgt, braucht dieses Buch! Es lässt keinen Zweifel daran, dass sie untergeht in der gloaben Umweltkatastrophe, wenn wir nicht den Kapitalismus revolutionär überwinden. Es bietet die Möglichkeit, sich mit dem Sozialismus als Alternative zu befassen.

Die Rettung der Umwelt ist einer Masse an Jugendlichen ein brennendes Anliegen – umso dringender brauchen wir Durchblick, Perspektive und Organisiertheit!

Deshalb: Komm mit uns zu den Herbststudienfreizeiten!

Wir lesen und studieren gemeinsam, lernen wie man sich so einen wissenschaftlichen Text erarbeitet. Außerdem gibt es ein vielfältiges Programm: dialektischer Waldspaziergang in der schönen Eifel, Liederabend, Abschlussfeier, Sport, Filmabende. Eure Vorschläge sind gefragt!

Wann, wo und was kostet es?

Die gesamten Kosten pro Kopf betragen 100 Euro (enthält Übernachtung und Verpflegung).

Die Freizeit findet im Naturfreundehaus Völkingen-Mitte, Stadionstraße 10, 66333 Völklingen statt Die Anreise erfolgt am Montag bis 10 Uhr, die Abreise am Freitag bis 17 Uhr.

Es gibt die Möglichkeit, sich im Anschluss gemeinsam an der kämpferischen Herbstdemo der Bundesweiten Montagsdemo und den Feierlichkeiten zu „100 Jahre Hamburger Aufstand“ der MLPD in Hamburg zu beteiligen.

Melde dich einfach unter geschaeftsstelle@rebell.info an – mit Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer, Alter und Essensbesonderheiten.

Ähnliche Posts

Jetzt anmelden: Herbststudienfreizeit des Jugendverband REBELL!

Posted on

Kommt zur Herbststudienfreizeit des Jugendverbands REBELL

Posted on

Solierklärung des REBELL und der Kinderorganisation ROTFÜCHSE mit der »Letzten Generation«

Posted on