Song Contest: Raise your voices – für den Weltfrieden

Raise your voices für den Weltfrieden heißt gegen Faschismus und Krieg – hoch die internationale Solidarität!

Unter diesem Motto ruft das Internationalistische Bündnis auf: Wir wollen viele Talente finden und vor allem Jugendliche auf die Bühne bringen! Bringt Eure musikalischen Initiativen mit Liedern und Instrumenten für den Frieden, gegen einen 3. Weltkrieg, Faschismus, Rassismus und Antikommunismus ein! Macht mit beim Song Contest beim Rebellischen Musikfestival vom 26.-28. Mai in Truckenthal / Thüringen.

Für den Kampf um den Weltfrieden brauchen wir eine anziehende und überzeugende Kultur, die die Köpfe und Herzen erreicht. Schreibt eigene Lieder zum Thema, recherchiert und findet Lieder, hinter denen Ihr steht, und übt sie. Ob Hiphop, Soul, Rock oder Pop …

Der Songcontest findet statt am Samstag 27. Mai von 11 bis 12.30 Uhr. Dort wird die Vorentscheidung fallen. Im Abendprogramm am gleichen Tag, Samstag 27. Mai, werden dann die Sieger/innen per Publikumsentscheidung gewählt und gekürt.

Solltet Ihr bestimmte Dinge für Eure Performance benötigen, die Ihr nicht mitbringen könnt, meldet Euch zeitnah bei uns. Eventuell ist, was Ihr benötigt, schon auf der Bühne, oder wir finden gemeinsam andere Lösungen.

Für den Song-Contest gelten folgende Regeln:

1. Zugelassen sind Einzelinterpreten und Gruppen.

2. Die inhaltliche Leitlinie ist das Thema: „Song Contest – Raise your voices – für den Weltfrieden – gegen Faschismus und Krieg – hoch die internationale Solidarität!“

3. Es gibt keine Begrenzung bezüglich des Alters, bezüglich eigener oder bekannter Melodien und Texte, bezüglich der Teilnehmerzahl der Gruppe. In Gruppen sollen mindestens 1-2 Jugendliche dabei sein.

4. Das Internationalistische Bündnis ist verantwortlich für den Song-Contest, in Zusammenarbeit mit dem Festivalteam.

TeilnehmerInnen und Gruppen, die am Song-Contest teilnehmen möchten, können sich bis zum 19. Mai anmelden bei: info@inter-buendnis.de

Ähnliche Posts

Verbot des Rebellischen Musikfestivals angedroht – Jetzt erst recht zum Rebellischen Musikfestival!

Posted on

Bremen: Open Air Konzert für den Weltfrieden

Posted on

In vier Tagen beginnt das Rebellische Musikfestival!

Posted on