Published on April 11th, 2021 | by Magazin

0

Buchtipp: Dialektik der Natur

Friedrich Engels schreibt in `Der Anteil der Arbeit an der Menschwerdung des Affen´:

„Die Arbeit ist die Quelle alles Reichtums, sagen die politischen Ökonomen. Sie ist dies – neben der Natur, die ihr den Stoff liefert, den sie in Reichtum verwandelt. Aber sie ist noch unendlich mehr als dies. Sie ist die erste Grundbedingung alles menschlichen Lebens, und zwar in einem solchen Grade, daß wir in gewissem Sinn sagen müssen: Sie hat den Menschen selbst geschaffen.“

Die Schrift ist enthalten in dem Buch »Dialektik der Natur« – ein grundlegendes Werk des Marxismus-Leninismus, in dem Friedrich Engels eine dialektisch-materialistische Verallgemeinerung der wichtigsten Errungenschaften der Naturwissenschaften in der Mitte des 19. Jahrhunderts gibt. Er entwickelt die materialistische Dialektik weiter und polemisiert gegen die metaphysischen und idealistischen Konzeptionen in der Naturwissenschaft.

14€, Verlag Neuer Weg, erhältlich bei people-to-people.de

Im aktuellen REBELL-Magazin haben wir uns mit der Bedeutung von Geld auseinandergesetzt. Es ist hier erhältlich

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑