Published on März 18th, 2021 | by GS

0

Lenin in Nohra

Am 07.03.21 haben sich der Rebell Erfurt gemeinsam mit einem Parteigenossen und einigen Kontakten entschlossen das Lenindenkmal in Nohra, einer kleinen Ortschaft zwischen Weimar und Erfurt aufzusuchen. Dieses befindet sich auf dem ehmaligen sowjetischen Militärgelände, das inzwischen fast vollständig abgerissen wurde.

Zunächst einmal diskutierten wir, warum wir eingentlich hierher gekommen sind und was Lenin mit der aktuellen Situation zu tun hat. Ein Kontakt berichtet, dass Lenin ein Freiheitskämpfer war und, dass so eine Ehrung eines Revolutionärs in der Türkei unmöglich ist, ohne dass man verhaftet wird. Ein anderer Kontakt wendet ein, dass wir viel vom Wirken Lenins lernen können. Insbesondere in der Frauenfrage. Dass z.B Abtreibung erlaubt waren und eheliche und außereheliche Kinder gleichgestellt waren.. Der Rebell Erfurt stellte die Kampagne Gib Antikommunismus keine Chance vor. Dass am Beispiel der Sowjetunion gezeigt wurde wie Typhus und andere Krankheiten in der Sowjetunion besiegt wurden, trotz Bürgerkrieg, Hunger und unterentwickelter Industrie, während der Imperialismus es nicht schafft die Corona-Pandamie trotz dem hohen Niveau der Produktivkräfte und Forschung zu besiegen. Dass es vor allem auf die Massen und Massenmobilisierung in Verbindung mit Bewusstseinsbildung ankommt. Ein Genosse erklärt, dass wir uns für einen Neuanlauf für den echten Sozialismus fit machen müssen und auch mal Lenin lesen oder studieren sollten – am besten sich aber organisieren.

Im Anschluss sangen wir noch das Lied Jalava. Eine Reitergruppe erblickte uns von Weitem und fand unsere musikalische Einlage sehr gut. Alle Beteiligten wollen auch zur Eröffnung der Lenin-Büste in Truckenthal kommen und überlegen sich im Rebell oder in der MLPD zu organisieren. Gleichzeitig sammelten wir 25€ Spenden für die Spendenkampagne und luden alle zur Donnerstagsdemo zum Thema Befreiung der Frau ein.

Am Ende kam uns dann doch noch eine Idee: Wir wollen im Sommer wiederkommen, den Platz aufräumen und grillen. Dazu wollen wir die Anwohner herzlich einladen mitzuhelfen oder Werkzeug zur Verfügung zu stellen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑