Published on Juni 19th, 2020 | by GS

0

Aufschwung des Marxismus-Leninismus unter der Jugend in Russland

Aufschwung des Marxismus-Leninismus unter der Jugend in Russland

Korrespondenz aus Erfurt

Wenn es um die Aufstellung der ersten Leninstatue am 20.06.2020 in Westdeutschland geht, brennen bei den Antikommunisten alle Sicherungen durch. Nachdem die Stadtspitze Gelsenkirchen, vereint aus CDU, Grünen, AfD und SPD bereits zwei Prozesse auf Kosten der Steuerzahler verloren hat, eine Unterschriftenliste gegen die Aufstellung mit 200 Unterstützern gescheitert ist, eine weltweites Medienecho zu Gunsten von Lenin eingesetzt hat, wird die Statue nun aufgestellt.

REBELL und MLPD leisteten im Vorfeld eine breite Aufklärungs- und Überzeugungsabeit über den Anführer der ersten proletarischen Revolution unter den Einwohnern im Stadtteil, führten kontroverse aber sachliche Diskussion und luden alle Interessierten zum Festakt an der Horster Mitte ein.

In der Zwischenzeit erlebt die Idee des Marxismus-Leninismus unter der Jugend in Russland einen neuen Aufschwung. Unter Studenten bilden sich marxistisch-leninistsche Debattier-Clubs u.a die Lenin-Crew1, die die Leistungen von Lenin und Stalin hochhält. Auf ihrer Webseite entwickeln sie eine ganze Reihe an Argumenten gegen den Antikommunismus. So z.B, dass in den USA heute 2,12 Mio Menschen, also 12 Mal mehr in den Gefängnissen sitzen als 1930 unter Stalin.

In Arkhangelsk haben sich Jugendliche unter dem Namen „Kommunardisten2“ zusammengeschlossen, um jeden Sommer drei Wochen die proletarischen Werte in einem Ferienlager gemeinsam zu leben3. In der Region um Tverskoj gibt es ein staatlich initiierten Wettbewerb4 für Schüler und Jugendliche (zwischen 12-16 Jahren), das zum Ziel hat den Lenin-Platz zu restaurieren. In Kasan wir über „Politische-Battles5“ in den Uni-Hörsälen zum Marxismus-Leninismus und Mao-Zedong-Ideen zwischen Studenten und Professoren berichtet. In drei Runden zu bestimmten Themen werden Argumente ausgetauscht. Am Ende entscheidet eine Jury wer „gewonnen“ hat.

In Almaty/Kasachstan haben sich einige Clubs der Kommunistischen Bewegung aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen gebildet. Ein Student berichtet: „In der Schule haben wir gelernt, dass Lenin und Stalin viel Blut vergossen hätten. Die Schulbücher waren auf der Position der Weissen. (gemeint sind die Weißgardisten, die gegen die Oktoberrevolution kämpften). Ich kam aber schnell in Widerspruch damit. Ich fragte mich, wie es sein kann, dass Millionen von Menschen voller Todesverachtung gegen den Zaren für die Idee des Kommunismus kämpften? Ich habe dann angefangen mich damit zu beschäftigen und bin inzwischen Verfechter des Sozialismus. Die Weltgeschichte ist geprägt vom Kampf um die Freiheit.“

In einer neulichen Internetumfrage vom April 2020 wurden die Suchanfragen der Suchmaschine Yandex ausgewertet6. Dort gibt es monatlich 3,2 Mio. Anfragen zum Thema Lenin. 1,1 Mio. zum Thema Stalin. 0,31 Mio. zum Thema Bolschewiki. Weiterhin sehen nach Umfrage des Levada-Instituts 2017 57% aller Russen die Rolle Lenins in der Geschichte als positiv. Die gleiche Umfrage im Internet ergab wesentlich höhere Zustimmungswerte. 2018 hatte 98% aller Russen Kritik am Kapitalismus. 70% aller Älteren und 25% aller Jüngeren kennen die Biografie von Marx und seiner „literarischen Bedeutung“. Unter Putin leben heute mehr als 20% der Russen unter der Armutsgrenze, während sein persönlicher Vermögen bei über 40 Mrd. Dollar geschätzt wird. Was wären das auch für Antikommunisten, wenn sie sich nicht an den Massen bereichern würden? Sie sind es, die die Ölpest in Sibirien zu verantworten haben und die Präsidentenbeschimpfung mit einem Jahr Gefängnis unter Strafe setzen. Sie müssen dem Ansehen Lenins und Stalins in der Bevölkerung und unter der Jugend zum Teil Rechnung tragen, um gleichzeitig die sozialistische Revolution zu brandmarken. Die Erfolge des sozialistischen Aufbaus und der Sieg über den Hitlerfaschismus ist als kollektives Gedächtnis der Massen tief verwurzelt. Die Massen und die Jugend in Russland werden sich für einen neuen Anlauf für den Sozialismus weltweit zusammenschließen.

3 https://агшш.рф/

4 https://tverlife.ru/sobytija/v-tverskoj-oblasti-molodezh-reshaet-sudbu-ploshhadi-lenina/

Tags: , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑