Published on April 27th, 2020 | by GS

0

Aufruf: Rotfüchse zum 1. Mai

Keine Schule, kein Hort, kein Sportverein, keine Rotfuchstreffen und seine Freunde sieht man höchstens vereinzelt. Das ist nicht leicht – aber damit sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet, ist das richtig. Bald ist 1. Mai.

Seit 130 Jahren gehen die Arbeiter an diesem Tag demonstrieren. Warum ist das heute wichtig? Die Krankenschwestern und Pfleger verdienen viel zu wenig Geld. Sie brauchen höhere Löhne. Es sind auch zu wenige. In Deutschland fehlen 150.000. Mehr als zweimal das größte Fußballstadion von Borussia Dortmund voll! Viele Fabriken laufen trotz Corona weiter. Die Arbeiter kämpfen für Gesundheitsschutz!

Die einen arbeiten bis zum Umfallen, vielen anderen droht jetzt gerade die Arbeitslosigkeit. Die Arbeit sollte gleich verteilt werden! Bald geht die Schule wieder los. Wir brauchen kleinere Klassen und mehr Lehrer!

All das gibt es nicht geschenkt. Dafür muss man kämpfen. Also jede Menge Gründe auch für die ROTFÜCHSE, sich am 1. Mai zu beteiligen. Aber was ist möglich, wenn Kontakte vermieden werden sollen?

  1. Kundgebung und Demos sind möglich – mit Masken auf Mund und Nase und Abstand kann nichts passieren. Darüber wird gerade viel gestritten. Die Bundesregierung will keine Demos. Klar, es geht ja auch gegen ihre Politik. Die Gewerkschaft hat Demos abgesagt. Aber warum soll man in Bus und Bahn sitzen, auf der Arbeit nebeneinanderstehen, aber nicht mit Abstand demonstrieren dürfen? Wenn in eurer Stadt eine Demo oder Kundgebung ist, schickt zwei Rotfüchse hin. Am besten ältere Kinder, die die Regeln verstehen und einhalten können!
  2. Die rote Nelke ist die Blume der Arbeiter. Besorgt euch einen Strauß Nelken, macht ein Zweier.Team aus einem Rebell und einem Rotfuchs. Zieht euch Handschuhe und Mundschutz an und verkauft die Nelken im Stadtteil für die Rotfuchskasse.
  3. Was jeder Rotfuchs Zuhause machen kann: Malt einen Rotfuchs mit Nelke von innen an eure Fenster. Dafür gibt es extra Fensterfarbe, die Rebellen aus eurer Stadt helfen sicher gerne welche zu besorgen.

 

Schickt uns Fotos, haltet gut zusammen!


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑