Published on Dezember 8th, 2018 | by K

0

Solidarität mit den französischen Schülerprotesten! Rebellion ist gerechtfertigt!

Am Donnerstag beteiligten sich zehntausende Schülerinnen und Schüler in Frankreich an Protesten gegen Kürzungen bei Lehrkräften, gegen stärkere Selektion an Hochschulen und gegen die verstärkte Rechtsentwicklung gegen der Macron-Regierung. Dabei reihte sich die Schüler in die breite Protestbewegung der „Gelbwesten“ ein.

Bei den Schülerprotesten wurde an etwa 280 Schulen der Betrieb gestört, 45 Schulen wurden komplett blockiert. Die französische Polizei ging mit äußerster Brutalität gegen die protestierenden vor, über 700 Schülerinnen und Schüler wurden festgenommen. Ein Video, dass im Netz kursiert, zeigt dutzende Schüler aus Mantes-la-Jolie, die mit Händen über dem Kopf auf dem Boden knien. Darunter ein 12-jähriger Schüler. Dieses überzogen brutale Vorgehen des Staatsapparats soll der Einschüchterung dienen, zeigt aber auch gleichzeitig, dass die Herrschenden in die Defensive geraten sind. Hier lässt der angebliche „Rechtsstaat“ seine Maske fallen.

Der Jugendverband REBELL verurteilt die Polizeigewalt und solidarisiert sich mit den Protesten der Schülerinnen und Schüler in Frankreich. Baut den revolutionären Jugendverband und die revolutionäre Partei auf.

Rebellion ist gerechtfertigt! Hoch die internationale Solidarität!

 

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑