Published on September 23rd, 2017 | by K

0

Rotfüchse – nicht zu klein zum kämpfen!

Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Am Sonntag den 24. September werden viele Menschen ab 18 Jahren ihr Kreuz für eine Partei und einen Direktkandidaten abgeben.

Dann wird eine neue Regierung gebildet und eine neue Bundeskanzlerin oder ein neuer Bundeskanzler gewählt. In vielen Fernsehsendungen und in den Zeitungen wird so getan als käme es nur auf die bekanntesten Personen wie Merkel und Schulz, oder vielleicht noch eine handvoll Parteien an. Aber in den Innenstädten und auf der Straße macht niemand von ihnen auch nur Ansatzweise einen so aktiven und offensiven Wahlkampf wie die Internationalistische Liste/ MLPD. Hier kommen die wichtigen Themen zur Sprache. Angriff auf das Autokartell und den Millionenfachen Betrug durch VW und Co, Kampf gegen die wachsende Kriegsgefahr, wachsende Altersarmut. Für das Recht auf Flucht und die internationale Solidarität und vieles mehr.

Normalerweise spielen Kinder im Wahlkampf keine aktive Rolle. Sie bekommen vielleicht einen Luftballon in der Hoffnung, dass die Eltern dann die jeweilige Partei wählen. Die Kinderorganisation Rotfüchse ist an vielen Orten ein fester Bestandteil des Wahlkampfs der Internationalistischen Liste/MLPD. Hier wird selbst aktiv Politik gemacht, unter dem Motto Rotfüchse für Frieden und Freiheit.

In Köln haben die Rotfüchse bei einer Straßenmalaktion groß „Rotfüchse für Frieden und Freiheit“ In den Stadtteil gemalt. Sie haben gefeiert, dass ihre Freunde Ahmed und Alaa doch nicht in den Irak abgeschoben werden und wollen am 23.9. gemeinsam mit den Rebellen gegen Abschiebungen in Düsseldorf demonstrieren. (link zur Demo)

In Gelsenkirchen haben die Rotfüchse bei einem Straßenumzug Durchsagen am Mikro gemacht und mit den Rebellen Flyer verteilt. Großen Spaß haben die Rotfüchse beim Basteln, Kochen und Backen. In Herne haben sie Antistressbälle hergestellt und verkauft, in Hagen Plätzchen in Form von einer Lokomotive gebacken und verkauft. Es gab Kinderschminken, Seilhüpfen und weitere Spielangebote.

Auf zum Endspurt!

Nutzt diese Woche noch mal richtig um all eure Freunde für die Rotfüchse zu gewinnen und sie zu Aktionen einzuladen. Diese Woche werden noch einige Kundgebungen, Umzüge und Aktionen stattfinden.

Auch bei den Wahlpartys am Sonntag dürfen die Rotfüchse natürlich nicht fehlen!

Wir freuen uns über weitere Berichte und Fotos über eure Aktionen.

Eure Inessa

von der Rotfuchsleitung

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑