Published on September 30th, 2017 | by K

0

Bonn: Bericht vom Wahlkampfendspurt der Jugendplattform

Die Bundestagwahl ist vorbei. Wir bringen an dieser  Stelle ein Bericht zum Wahlkampfendspurt der Jugendplattform im Internationalistischen Bündnis

Ab 10 Uhr waren wir mit 5 Genossen der Antikapitalistischen Aktion Bonn (AKAB) und 5 Rebellen in der Bonner Innenstadt. Mit Kurzreden, Livemusik von der Band Gehörwäsche und einem schönen Stand haben wir am Tag vor der Wahl den Kampf um jede Stimme geführt. Besonderer Schwerpunkt: der Kampf gegen die zunehmenden Repressionen von Bundesregierung und Polizei. Jan von der Antikapitalistischen Aktion Bonn berichtete wie er bei den Protesten gegen den G20 Gipfel in Hamburg eingekesselt und tagelang von der Polizei mit vielen anderen Jugendlichen eingesperrt wurde. Die Verschärfung der Paragraphen 113 und 114 Stgb werden in der Öffentlichkeit als Schutzmaßnahmen für Polizisten und Rettungskräfte dargestellt. In Wahrheit bieten sie die rechtliche Grundlage die Kämpfe der Massen und die berechtigte Rebellion der Jugend zu unterdrücken. Katrin vom Rebell berichtete von der skandalösen Zusammenarbeit von AfD und Teilen der Polizei gegen den Wahlkampf der internationalistischen Liste/ MLPD in Solingen am 16. September. Viele Bonnerinnen und Bonner hörten aufmerksam zu, deckten sich mit Material ein und stellten Fragen. Die Direktkandidatin der internationalistischen Liste/MLPD für Bonn, Quo-Chir Luong, stellte sich am Mikro vor und beantwortete Fragen der Passanten. Das Internationalistische Bündnis hat sich gegen den Rechtsruck der Regierung gegründet, als Jugendplattform am wir am Tag vor der Wahl ein Zeichen gesetzt gegen die wachsende Repression, zu den Protesten am 11. November gegen die Weltklimakonferenz in Bonn eingeladen, neue Kontakte gewonnen. Unsere einhellige Meinung: das war ein guter Erfolg. Wenige Stunden später trafen wir uns Düsseldorf bei der Demo „Abschiebeterror stoppen – Fluchtursachen bekämpfen“ wieder. Ein gelungener Endspurt im Wahlkampf.

REBELL – Ortsgruppe Köln

Tags: , , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑