Published on Juli 16th, 2017 | by K

0

Sommercamp: 100 Jahre Oktoberrevolution – unsere sozialistische Perspektive lebt!

Wir sehen derzeit zu nehmend, wie der das Imperialistische Weltsystem die Widersprüche verschärft, aggressiv gegen offenen Krieg zusteuert, massiv die Umwelt zerstört und uns die Lebensgrundlage nimmt. 65 Mio.Flüchtlinge auf der Welt sind eine einzige Anklage an das Imperialistische Weltsystem. Aber wir haben eine Perspektive! Der REBELL steht für den echten Sozialismus! Diese Jahr jährt sich 100 Jahre Oktoberrevolution!

Die Oktoberrevolution steht für:

  • die Befreiung von Ausbeutung und Unterdrückung, von Krieg und Hunger

  • den ersten erfolgreichen Aufbau des Sozialismus in der Menschheitsgeschichte

  • für die Richtigkeit Lenins Analyse. Der Imperialismus ist das höchste Stadium des Kapitalismus und der Vorabend der sozialistischen Revolution

  • für die Strategie und Taktik einer internationalen Revolution

  • für den erfolgreichen bewaffneten Kampf der Arbeiter, Bauern – Massen

  • den komplizierten Aufbau des Sozialismus und zahlreiche Errungenschaften

  • den erfolgreichen Kampf gegen Opportunismus und Sektierertum

Nach 1956 wurde der Sozialismus in der Sowjetunion durch einen bürokratische Kapitalismus ersetzt. Das in Zukunft zu verhindern, dass muss auch eine Lehre aus der Oktoberrevolution sein!

Auf unserem Sommercamp wollen wir die Geschichte der Oktoberrevolution lebendig werden lassen. Wir werden auf dem Camp eine Theaterrevue einüben, für die große Kulturveranstaltung der revolutionären Weltorganisation ICOR im Oktober. Wir machen einen Liederabend, singen die Lieder aus der Geschichte der Sowjetunion und entwickeln neue Lieder! Wie lief die Oktoberrevolution ab? Wie haben die Menschen dort gelebt? Wie kann der Sozialismus funktionieren? Das alles wird Thema in unserem rebellischen Urlaub!

Jetzt anmelden!

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑