Published on März 7th, 2016 | by K

0

Unterstützt die Oster-Subbotniks des REBELL in Truckenthal!

Vor 2 Jahren war es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein echtes Erlebnis: für das erste Rebellische Musikfestival wurde eine ganze Oster-Woche in der Sonne geschwitzt, um Gräben zu ziehen, Hütten zu sanieren und Kabel zu verlegen. Auch in diesem Jahr organisiert der REBELL zu Ostern wieder Subbotniks – diesmal gleich 2 Wochen und für 2 Highlights. Nicht nur das Rebellische Musikfestival muss vorbereitet werden, sondern es gibt auch noch jede Menge Arbeit am Haus der Solidarität! Es wird nicht nur 2 Wochen zusammen geackert. Wir organisieren auch Werbeeinsätze in der Umgebung, machen gemeinsamen Sport und Freizeitabende. Als Höhepunkt findet ein Festival-Warmup statt: Morgens machen wir Werbung fürs Festival, nachmittags trifft sich der Verein „rebellisches Musikfestival e.V.“ um mit allen Interessierten am Programm, der Werbung, Logistik und Verpflegung zu arbeiten und Abends gibt es ein Konzert mit Bands aus der Region.

Schüler: Nutzt eure Ferien für einen guten Zweck und jede Menge Spaß! Azubis: habt ihr vielleicht noch unverplante Rest-Urlaubstage? Erwachsene: Informiert und werbt viele Jugendliche und kommt am besten selbst als Vorarbeiter mit! Dauer: 19. März bis 3. April – Teilnahme wochenweise (entsprechend der Schulferien), aber auch einzelne Tage möglich. Anmeldung bei der Verbandsleitung des REBELL.

Update: Am Samstag, 26. März um 17 Uhr findet in Truckenthal ein Warmup-Konzert für das Rebellische Musikfestival mit Bands aus der Region statt!

Tags: , , , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑