Published on März 30th, 2016 | by K

0

Magdeburg: Veranstaltung über die ICOR-Brigaden in Kobane

Kobane in Nord-Syrien wurde vom Islamischen Staat angegriffen und zu 80 % zerstört. Die Stadt wurde befreit von den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) und Frauenverteidigungseinheiten (YPJ). Nun soll der Wiederaufbau folgen. Dazu wurde ein Gesundheitszentrum gebaut – von 177 freiwilligen Brigadisten aus 10 Ländern in Zusammenarbeit mit kurdischen Bauarbeitern. Das zeigt der Film in 50 Minuten sehr lebendig. Chris und Rita aus Magdeburg beteiligten sich an den Brigaden und werden bei der Veranstaltung von ihren Erfahrungen aus Kobane berichten. Die Filmveranstaltung wird organisiert von: MLPD, REBELL, Frauenverband Courage und vielen Freundinnen und Freunden der internationalen Solidarität.

Filmveranstaltung am 21. April 2016:

Familienhaus im Park
Hohepfortestr. 14
39106 Magdeburg

Eintritt 8,- €, 4,- € ermäßigt

1001091_195084360862997_7062253869414409553_n

Tags: , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑