Published on Dezember 9th, 2015 | by K

0

Wir verurteilen die Ermordung von Tahir Elci!

Am 28.11.15 wurde der kurdische Anwalt Tahir Elci in Dyabakir (Türkei/ Kurdistan) ermordet. Der Jugendverband REBELL protestiert aufs Schärfste gegen diesen Mord durch die türkische Polizei. Im folgenden dokumentieren wir die Pressemitteilungen von AGIF (Förderation der ArbeitsmigrantInnen in Deutschland e.V.):

Wir verurteilen aufs schärfste die Ermordung von Tahir Elci!
Vorsitzender der Anwaltskammer von Diyarbakir – hingerichtet während einer Presseerklärung!
Tahir Elci wurde während einer Erklärung für den Frieden vor einem historischen Gebäude im Stadtteil Sur erschossen. Fernsehbilder zeigen, wie Elci zusammen mit einigen Journalisten und Anwälten eine Rede hielt und für den Frieden in der Region warb. In seinen letzten Worten sagte er dass, „der Krieg, die Kämpfe, die Waffen, die Einsätze von der Region fernbleiben“ sollen. Er wollte dass die Menschen in der Region endlich in Frieden leben. Kurz darauf eröffneten Männer, die sich hinter dem Minarett einer Moschee versteckt hatten, das Feuer auf Elci und die neben ihn stehenden Menschen.
Tahir Elci war seit längerem ein Dorn im Auge der AKP-Regierung. Tahir Elci wurde vor einem Monat von der türkischen Justiz beschuldigt, die PKK zu unterstützen, weil er in einer Pressekonferenz gesagt hatte, dass die PKK keine Terror-Organisation sei. In diesem Zusammenhang hatte Elci auch von Todesdrohungen gegen ihn berichtet. Elci vertrat bis zu seiner Ermordung durch die türkische Polizei unzählige Prozesse gegen Polizeiwillkür und Staatsterror. Zu seinen spektakulärsten Prozessen gehörte die Vertretung von den Familienangehörigen des Roboski-Massakers. Hier hatte die türkische Luftwaffe 33 kurdische Dorfbewohner an der irakisch-türkischen Grenze durch Luftangriffe ermordet.
Die Ermordung von Elci ist ein weiterer Angriff gegen die demokratischen Kräfte in der Türkei und Kurdistan. Es soll die Kräfte einschüchtern, die für Frieden und ein gleichberechtigtes Leben eintreten. Es ist eine Fortsetzung der Anschläge von Suruc, Ankara und Paris.
Wir protestieren aufs schärfste, die Hinrichtung des Vorsitzenden der Anwaltskammer Tahir Elci und fordern insbesondere Deutschland, sowie die EU Staaten zur Unterlassung der Unterstützung des Erdogan Regimes.
Hoch die internationale Solidarität
Sehit Namirin!

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑