Published on September 18th, 2015 | by K

0

Rote Fahne – Jetzt neu als Magazin

Heute erscheint die erste Ausgabe des Rote Fahne Magazin. Im Editorial der Ausgabe heißt es: „Das neue Magazin will tiefgründiger Zusammenhänge und Hintergründe aufdecken, gleichzeitig verständlicher und in der Gestaltung moderner werden“

Zeitung mit revolutionärer Tradition
Gegründet wurde die Zeitung Die Rote Fahne vor fast 100 Jahren, am 9. November 1918 von den deutschen Kommunisten Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Sie war damals die Zeitung des revolutionären „Spartakusbundes“ und danach der KPD. Seit 45 Jahren ist die Rote Fahne die Zeitung der MLPD und ihrer Vorläuferorganionen. Als 14-tägiges Magazin soll sie noch mehr Hintergrundberichte erhalten.

Damit die Angebote auch mit ansprechendem und hochwertigem Inhalt gefüllt werden, werden Fachredaktionen gebildet, sowie Text-, Foto- und Video-Korrespondenten gesucht. Jeder kann sich nach seinen Interessen und Fähigkeiten an der Roten Fahne beteiligen.

Abo abschließen oder Probeexemplar anfordern unter vertrieb@neuerweg.de oder auf der Homepage

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑