Published on März 23rd, 2015 | by J

0

REBELL: Rebellion gegen die G7!

Ein Bündnis von bisher über 20 Organisationen ruft dazu auf, den G7-Gipfel in Elmau/ Bayern im Juni 2015 zu stoppen. Die Staats- und Regierungschefs Deutschlands, der USA, Kanadas, Großbritanniens, Frankreichs, Japans und Italiens wollen dort ihre imperialistische Politik abstimmen. Diese Politik steht für Ausbeutung von Mensch und Natur, eine menschenverachtende Politik gegenüber Flüchtlingen, für Kriegstreiberei, Armut und Abbau demokratischer Rechte und Freiheiten. Rebellion dagegen ist gerechtfertigt! Der REBELL ruft dazu auf, sich an diesem Protest breit zu beteiligen! Der Aktionszeitraum geht voraussichtlich vom 29. Mai bis zum 7. Juni 2015.

Der unter www.stop-g7-elmau.info veröffentlichte Aufruf verbindet soziale und ökologische Fragen, was angesichts einer drohenden globalen Umweltkrise sehr bedeutend ist. Der REBELL ist einer der Unterstützer des Aufrufs. Wir gehen aber auch weiter als der Aufruf: Die Ausbeutung von Mensch und Natur kann nur jenseits des Kapitalismus in einer sozialistischen Gesellschaft gestoppt werden. Das internationale Finanzkapital hat seine Alleinherrschaft über Mensch und Natur errichtet. In seiner allgemeinen Krisenhaftigkeit sieht es in den natürlichen Lebensgrundlagen lediglich eine Quelle für neue Profite und beutet sie gnadenlos und zerstörerisch aus. Die natürlichen Lebensgrundlagen können der Profitwirtschaft nicht „entzogen“ werden, die Profitwirtschaft muss revolutionär beseitigt werden.

Der Aufruf richtet sich richtigerweise gegen Kriege der NATO-Staaten, wobei sich unbedingt auch gegen Kriege anderer imperialistischer Länder wie China und Russland gewendet werden müsste. Das halten wir für ein Manko des Aufrufs. Zudem richtet sich der Aufruf auch allgemein gegen Krieg. Hier müssen wir unterscheiden. Ein Krieg, wie ihn das kurdische Volk gegen die faschistischen IS-Truppen führt, ist ein berechtigter Krieg! Als Antiimperialisten müssen wir solche Befreiungskriege unbedingt unterstützen.

Unter www.rebell.info und und www.stop-g7-elmau.info könnt ihr euch über die kommenden Aktivitäten und die Mobilisierung informieren.

Rebellion ist gerechtfertigt!
Stoppt G7!

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑