Published on Januar 2nd, 2015 | by J

0

Lenin-Liebknecht-Luxemburg-Aktivitäten 2015

Der Jugendverband REBELL organisiert eine gemeinsame Anreise hin zu unserem „Rebellischen-Wochenende rund um die LLL Aktivitäten 2015 aus NRW, BaWü und Bayern. Hier die angekündigten Busrouten und Abfahrtsorte. Wir reisen Samstag, 10.01.2014 morgens an und reisen Sonntag 11.01.2014 um ca. 14.15 Uhr zurück. Für diejenigen, die mit uns mit dem Bus anreisen werden auch Kombitickets angeboten. In diesem ist die Busreise, der Besuch des Ehrendenkmals, der Eintritt unserer Abendveranstaltung und die Übernachtung mit Frühstück enthalten. Tickets kann man bei den Rebellen und den Genossen der MLPD am Ort kaufen und direkt bezahlen. Oder sich in unserer Geschäftstselle anmelden Tel. 0209/9552448, E-Mail: geschaeftsstelle@rebell.info.
Für alle die selber anreisen, soll man am Samstag um 14.00 Uhr am sowjetischen Ehrendenkmals in Berlin im Treptower Park sein. Adresse: Puschkinallee 12435 Berlin.

Um 18.00 Uhr ist Einlass zur Abendveranstaltung in „Jockels Biergarten“, Ratiborstr. 14 c 10999 Berlin. Anreise: Kreuzberg/ M29 Glogauer Straße.

Anreise aus Hamburg mit PKW-Fahrgemeinschaften und Schönes-Wochenende-Ticket.

NRW:

Busfahrkarte: 50,00€ Normal; ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose) 45,00€
Kombiticket:    65,00€ Normal, ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose) 50,00€

Uhrzeit

Ort

Adresse

04.45 Uhr

Köln

Bahn Hof Köln Deutz

05.45 Uhr

Duisburg

Duisburg Hauptbahnhof, Busbahnhof

06.30 Uhr

Gelsenkirchen

Rolandstr. 45881 Gelsenkirchen, Parkplatz hinter Musiktheater

07.15 Uhr

Dortmund

Steinstraße 39, „Zentraler Omnibusbahnhof“ am Hauptbahnhof (Nordausgang)

Baden-Württemberg, Bayern
Busfahrkarte: 60,00€ Normal; ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose) 50,00€
Kombiticket: 70,00€ Normal, ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose) 55,00€

Uhrzeit

Ort

Adresse

04.30 Uhr

Stuttgart

Bahnhof Bad Canstatt, Hinterausgang

05.15 Uhr

Heilbronn

P&M-Parkplatz an der A 81, Heilbronnn-Untergruppenbach

07.15 Uhr

Nürnberg

S-Bahnhof bei Fischbach

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑