Published on Juli 25th, 2014 | by J

0

Sommercamp-Vorbereitung in der heißen Phase

Köln (Korrespondenz), 24.07.14: Viele Jugendliche und Kinder freuen sich schon sehr auf die diesjährigen Sommercamps. Am 2. August startet unser einmaliges Jugend- und Kindercamp in der Ferienanlage im Waldgrund Truckenthal. Es sind noch Plätze frei! Genauere Infos über das Programm hier.

Besonders freuen wir uns über die Zusage von ausländischen Jugendorganisationen. Es kommen Genossen vom Jugendverband „Jong end Strijdbar“ aus den Niederlanden, vom Jugendverband „KIFAH“ aus Tunesien und weitere Teilnehmer aus der Türkei. Wir suchen deshalb noch Leute, die französisch oder arabisch sprechen und vor Ort sind.

Eine wirkliche Bereicherung ist die dreitägige Kanu-Tour! Sie findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. Die Tour bietet eine Einführung ins Kanufahren, Aktion in der Natur, wunderschöne Landschaften entlang der Saale und kulturelle Sehenswürdigkeiten in Steiniz. Wir paddeln von Jena bis Naumburg zur Mündung der Unstrut in die Saale. Sie findet statt vom 11. bis 13. August. Übernachtet wird bei Kanuvereinen in Zelten. Die Kanu-Tour kostet zusätzlich nur 30 Euro. Also sofort in der Geschäftsstelle des REBELL anmelden und nicht verpassen!

Wir suchen dringend noch Helfer beim Auf- und Abbau. Der Aufbau beginnt am Dienstag, 29. Juli, und kostet 7,50 Euro pro Tag. Weiterhin suchen wir noch: Kindergruppenleiter, Jugendzeltgruppenleiter, Jugendliche fürs Sportteam, Service-Team, Öffentlichkeitsteam. Wir bitten alle Gitarrenspieler, die zum Sommercamp kommen, ihre Gitarre mitzubringen, und suchen auch noch Leute, die französisch oder arabisch sprechen.

 


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑