Published on November 18th, 2012 | by Esitileti296

0

Buchtipp „Spaniens Himmel breitet seine Sterne….“

Alex, …. und Sophie sollen auf einem Berliner Gymnasium eine Geschichtsarbeit schreiben. Über ein Stierkämpfer-Kostüm, ein altes Lied und eine störrische Lehrerin stoßen die drei durch Zufall auf den Spanischen Bürgerkrieg. Schnell merken sie, dass dies ein durchaus umstrittenes Thema ist. Plötzlich lauert ihnen die „Sportgruppe Mölders“ auf, die nach dem deutschen faschistischen Piloten benannt ist, der Guernica in Spanien bombardiert hat.


Doch sie lernen auch Herr Silbermann kennen, der in Spanien Mitglied der
Internationalen Brigaden war, um den faschistischen Putsch durch Franco
zu verhindern.  … bekommt die Möglichkeit, nach Spanien zu fahren, mit
Zeitzeugen zu sprechen und die Orte der großen Kämpfe selbst zu sehen.
Der Leser wird auf eine Zeitreise mitgenommen, mitten ins Spanien
1936-39. Als … zurückkommt, wird die Freundschaft der drei auf eine
Probe gestellt – bei der es nicht nur um Sophie geht. Die Verteidigung
der Geschichtsarbeit wird zu einem Politikum…


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑