Published on Juli 20th, 2012 | by Esitileti296

0

Bestreiktes Werk der griechischen Stahlarbeiter gestürmt

20.7.12 – An alle Rebellen: Organisiert die Solidarität mit den griechischen
Stahlarbeitern! Kommt alle am 23.7. zur Montagsdemo in eurer Stadt.
Macht den mutigen Kampf der Stahlarbeiter und das Vorgehen der
Spezialeinheit der Polizei gegen sie bekannt – in eurem Freundeskreis,
Verteiler, Bündnispartnern, Kollegen und unter der Jugend auf der
Straße. Erklärt eure Solidarität und schickt sie an die Stahlarbeiter
und die griechische Botschaft (Adressen s.u.). Jetzt ist internationale
Solidarität gefragt!
Laufende Berichte und Solidaritätserklärungen zur Erstürmung des besetzten griechischen Stahlwerks unter www.rf-news.de. Solidaritätserklärungen bitte an:


Adresse der zuständigen Gewerkschaft PAME:
E-Mail: international@pamehellas.gr
FAX Somatio (Direkt Stahlarbeiter): 0030 210 55 78 360

Kopien bitte an redaktion@rf-news.de und an „Solidarität International“ (buero@solidaritaet-international.de). Weitere aktuelle Berichte folgen.


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑