Published on Mai 23rd, 2012 | by Esitileti296

0

Rotfüchse at work – Rotfüchse bei der Arbeit!

23.5.12 – Das aktuelle 3-Monatsprogramm der Rotfüchse dreht sich voll ums Thema Arbeit. Am 1. Mai waren die Rotfüchse an vielen Orten auf den Demonstrationen und Kundgebungen zum Tag der Arbeit und verkauften Nelken, Betriebsbesichtigungen stehen an und auch selbst wird gearbeitet.


Die Kölner Rotfüchse haben begonnen Fußballtore aus Holz zu bauen. Drei
Treffen sind dafür vorgesehen. Am Anfang wurde viel Wert auf die
Erklärung der Arbeitssicherheit gelegt und ein Tagesziel festgelegt.
Unter Anleitung lernten schon die Jüngsten mit Stichsäge und Bohrer zu
hantieren, aber auch Abzumessen, Anzuzeichnen und den Bauplan zu lesen.
Nach dem Aufräumen waren alle Rotfüchse begeistert von diesem tollen
Treffen und das Tagesziele wurden sogar noch leicht übertroffen.
Wer Lust hat auch so tolle Baueinsätze zu machen ist auf dem Sommercamp
von REBELL und Rotfüchsen genau richtig. Hier werden Hütten gestrichen
und Die Ferienanlage im Thüringer Wald weiter aufgebaut. Aber natürlich
machen wir auch alles was sonst noch zu einem tollen Urlaub dazu gehört.
Das Camp findet vom 28. Juli bis zum 11. August statt und kostet 150€
für eine Woche bzw. 295€ für zwei Wochen.


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑