Published on Mai 30th, 2012 | by Esitileti296

1

Etwa 5 Millionen Tonnen Müll ins Meer gespült

Der verheerende Tsunami vom 11. März 2011 hat nach japanischen
Schätzungen etwa fünf Millionen Tonnen an Trümmern ins Meer gespült,
darunter giftige Chemikalien usw. Meeresforscher schätzen, dass davon
etwa 1,5 Millionen Tonnen die Strecke von 8.000 Kilometern über den
Pazifik an die nordamerikanische Küste angetrieben werden. Keine Behörde
fühlt sich dafür zuständig. „Es gibt keine Stelle, die für die
Beseitigung von Meeres-Müll zuständig ist“, sagt auch Curt Hart vom Amt
für Ökologie im US-Staat Washington. (www.ftd.de 21.4.2012)

Tags:


About the Author



One Response to Etwa 5 Millionen Tonnen Müll ins Meer gespült

  1. Cordelia says:

    I have come to the conclusion that every thing the Obama administration does is with an eye to the ultimate destruction of Israel. That's why virtually the entire middle east has been permitted to be taken over by radicals.The adi&;istratmoni#39ns recent mention of Israel's intentions was intended to hamstring Israel, and was a clear warning to its Muslim buddies.It's the only thing that makes sense.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑