Published on Januar 17th, 2012 | by Esitileti296

0

Das neue Che-Programm ist da!

Das Che-Programm von Januar bis März 2012 steht ganz unter dem Motto „International, rebellisch, sozialistisch!“.

International: Wir lernen das Leben und den Kampf der Menschen in
anderen Ländern kennen und sammeln Spenden für die internationalistische
Arbeit des REBELL und für die ICOR. Mit einem Spieleabend am 28.01.
„Spielen für die ICOR“ und einem Länderabend zur Rebellion in
Griechenland am 03.03.2012.
Rebellisch: Die Atomkatastrophe von Fukushima jährt sich am 11.03.2012
zum ersten Mal. Wir finden uns nicht mit der mörderischen Atomindustrie
ab, sondern bereiten die kämpferische Großdemo in Gronau vor. Beim
Themenabend „Castor-Transport“ hören wir einen Bericht von der
Castor-Blockade in Gorleben Ende November 2011 und befassen uns mit den
geplanten Castor-Transporten durch NRW.
Sozialistisch: Wir mobilisieren und beteiligen uns an den
Lenin-Liebknecht-Luxemburg Aktivitäten am 14./15. Januar in Berlin. Ein
weiteres Highlight unseres Programms: Eine Buchvorstellung zum Buch
„Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution“ mit einem
Vertreter des Zentralkomitee und Mitglied des Autorenkollektiv der MLPD
am 31.03.2012!

Außerdem in diesem Programm: Bau- und Renovierungseinsätze, Filmabend
„Football Under Cover“ und eine rebellische Berufsberatung.

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑