Published on August 31st, 2011 | by Esitileti296

0

Umweltratschlag – jetzt anmelden!

http://umweltratschlag.de/images/logo_ur_support.jpgDer REBELL beteiligt sich am 2. internationalen Umweltratschlag mit einem Workshop, Kulturbeiträgen, einem Stand und wir haben die Gemeinschaftsaufgabe "Sauberkeit und Ordnung" übernommen. Außerdem beteiligen wir uns an den Reisekosten eines Gastes aus Peru von der Organisation "Canto Vivo". Für den Umweltratschlag werden auch noch Übersetzer in Englisch, Spanisch und Französisch gesucht.  

In unserem Workshop werden viele Erfahrungen Jugendliche für die Umweltbewegung zu gewinnen zusammen kommen. Mit dem Aufbau unserer rebellischen Widerstandsgruppen gegen den drohenden Atomtod und die Klimakatastrophe haben wir damit in den letzten Monaten wichtige Erfahrungen gesammelt. Diese werden in unserem Workshop zusammen getragen und Schlussfolgerungen für die weitere Stärkung der kämpferischen Umweltbewegung – gerade unter der Jugend – gezogen werden.
Gerade eben erst haben wir mit unserer Spendenkampagne zur Finanzierung der internationalistischen Arbeit des REBELL und zur Unterstützung der ICOR begonnen – schon machen wir die erste Ausgabe. Auf dem Sommercamp haben die Kinder nach dem Vorbild von "Canto Vivo" eine Aktion zur Aufforstung des Walds in Truckenthal gemacht. Jetzt unterstützen wir diese Organisation, damit sie am Umweltratschlag teilnehmen kann. Also, sammelt weiter fleißig Spenden für unsere Spendenkampagne!
Bei so vielen internationalen Gästen ist es von besonderer Wichtigkeit, dass genug Dolmetscher und Übersetzer auf dem Umweltratschlag sind. Werbt deshalb noch mal unter Freunden und Bekannten, dass sie den Umweltratschlag auf diese Weise unterstützen können.
Weiterhin viel Erfolg in der Vorbereitung! Wir sehen uns in Gelsenkirchen! Weitere Infos findet ihr unter www.umweltratschlag.de .


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑