Published on März 2nd, 2011 | by Esitileti296

0

Jugendwettbewerb Umweltverein

2.3.2011 – Die Bürgerbewegung für Kryo-Recycling, Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz e.V. schreibt uns in ihrem aktuellen Newsletter über ihre Verbandsarbeit:
Es wurde intensiv über die auf der Mitgliederversammlung beschlossene Mitgliederwerbekampagne 2011 beraten und eine Öffentlichkeitsarbeit in 2 Phasen beschlossen.

In der ersten Phase wollen wir bis Mai 2011 die 2. Ausgabe unseres
Magazins „Kreislaufwirtschaft total“ herausbringen (Interessenten für
die Mitarbeit wenden sich bitte an Hans Dieter Stimpfig in Kassel). Der
Vorstand beschloss die Durchführung eines Jugendwettbewerbs zur
Entwicklung eines Kurznamens der Bürgerbewegung und werbefähiger
Slogans, um für den Gedanken der Kreislaufwirtschaft unter der Jugend
breit Unterstützer zu gewinnen. Der Aufruf für den Wettbewerb erscheint
Ende Februar. Wir beteiligen uns an dem Pfingstjugendtreffen unter
anderem mit dem Labor Piff Paff von Eckehard Osimitsch, einem
Mikroskopie-Workshop von Stephan Moldzio und der Entscheidung des
Jugendwettbewerbs mit Preisverleihung.
In der 2.Phase der
Öffentlichkeitsarbeit im Sommer möchten wir eine Mitgliederwerbekampagne
durchführen in Verbindung mit der Vorbereitung des 2.Umweltratschlag.
Nach dem Pfingstjugendtreffen werden mit dem neuen Kurznamen und den
neuen Slogans Materialien für die Mitgliederwerbekampagne erstellt – wie
Banner, T-Shirts, Buttons usw. und konzentrierte Werbeeinsätze in
verschiedenen Städten durchgeführt. Das soll von den Regionalgruppen
vorbereitet werden. Die Bürgerbewegung unterstützt mit voller Kraft die
Vorbereitung des Umweltratschlages – wir möchten Euch bitten, zahlreiche
Erstunterzeichner und Unterstützer zu gewinnen und diese über unsere
Geschäftsstelle oder die Homepage bei der Vorbereitungsgruppe des
Umweltratschlages zu melden.
Außerdem wurde eine Überarbeitung der
Homepage der Bürgerbewegung beschlossen, die inzwischen zu
unübersichtlich geworden ist und auch gestalterisch verbessert werden
soll. Wir suchen für das Homepage-Team noch weitere Mitarbeiter. Wer
Interesse hat oder jemanden kennt, den man gewinnen könnte, soll sich
bitte in der Gelsenkirchener Geschäftsstelle bei Christiane Link melden.


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑