Published on März 1st, 2011 | by Esitileti296

0

„Italien ist kein Bordell!“

1.3.2011 – aus dem REBELL-Magazin:
Gegen den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi laufen derzeit mehrere Verfahren. Eines hat für besondere Aufregung gesorgt. Bei einer seiner Sex-Partys war auch ein damals 17- jähriges Mädchen anwesend.


Selbes Mädchen, das wegen mutmaßlichen Diebstahls festgenommen wurde,
hat er unter Vorspiegelung falscher Tatsachen aus dem Gefängnis geholt.
Sie sei, so behauptete er, die Nichte des damaligen ägyptischen
Herrschers Hosni Mubarak. Deshalb drohen Berlusconi 15 Jahre Haft wegen
Amtsmissbrauch und Prostitution mit Minderjährigen. Hundertausende
Demonstranten, vorwiegend Frauen, demonstrierten nun in rund 230
italienischen Städten gegen Berlusconi und sein Frauenbild. Die wütenden
Frauen forderten seinen Rücktritt und riefen „Wann, wenn nicht jetzt?“
und „Italien ist kein Bordell!“. Viele fragen sich in Deutschland, wie
Berlusconi sich so lange halten kann. Die Italiener dann einfach als
doof oder macho-mäßig abzustempeln erklärt nichts. Die Proteste in
Italien zeigen, dass Berlusconi Frauen und Männer massenhaft gegen sich
aufbringt. Zugleich besitzt er eine riesige Medienmacht, mit der er das
italienische Volk systematisch beeinflusst und betrügt. Forza Italia,
dass ihr mit dem Silvio fertig werdet.

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑