Published on Januar 28th, 2011 | by Esitileti296

0

Marie Bauer: erster Erfolg der Solidarität

27.01.11 – Der Solidaritätskreis „Mutige Marie“ berichtet über einen ersten Erfolg der Solidarität mit Marie Bauer: Das Arbeitsgericht Gelsenkirchen hat gestern den vorläufigen Beschluss (vorläufig bis zur Hauptverhandlung am 17. Februar) gefasst, dass die Jugend- und Auszubildendenvertreterin wieder in den Betrieb darf! Sie hat heute morgen bereits an einer Betriebsversammlung bei BP teilgenommen, ihr kämpferischer Redebeitrag zur Übernahme aller Auszubildenden entsprechend der Ausbildung bekam von den Kollegen viel Beifall. Mehr dazu im Flugblatt des REBELL und im Flugblatt des Solidaritätskreises.

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑