Published on September 24th, 2010 | by Esitileti296

0

neue Plätzchen-Rezepte

Ausstecher, CHocolate-Chip-Cookies und Vanillekipferl


Ausstecher
500 g Mehl
200 g Zucker
250 g Butter
2  Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
Mehl für die Arbeitsfläche


Zubereitung
Zucker, Vanillinzucker und Butter mit den Eiern schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und zufügen.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen nach Wahl
ausstechen. Nach Belieben verzieren. (Schokostreusel, Buntestreusel
Zuckeruss usw.)

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.

Tipps: Wer sich beim Teig ausrollen schwer tut, formt kleine Bällchen
und gibt diese auf das Backblech. Die Unterseite eines Trinkglases in
Mehl "tunken" und Bällchen platt drücken.
Gemahlene Mandeln zum Teig geben ergibt feine Mandelplätzchen. Dann aber evtl. noch ein Ei zum Teig fügen.
Zubereitungszeit:
ca. 45 Min.
Schwierigkeitsgrad:
simpel

Choclate-Chip-Cookies
Für 50 Cookies
Backzeit  20 min
Kühlzeit 12Std.

170g Zartbitter Schokolade, 150g Pekanusskerne, (½ unbehandelte Orange),
180g weiche Butter, 180g Zucker, 1 Ei, 250g Mehl, 1 TL Backpulver, 1
Prise Salz

-100g Schokolade in etwa 5mm kleinen Stückchen schneiden.   Die Nüsse
grob hacken, Die Orange heiß abwaschen und die Schale dünn abreiben.

-Die übrige Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Butter schäumig
rühren, dann nach und nach Zucker, Ei und Orangenschale dazugeben, bis
der Zucker fast gelöst ist

– Das Mehl ,mit dem Backpulver und dem Salz mischen, zur Hälfte über die
Buttermasse sieben und mit der flüssigen Schokolade untermengen. Die
übrige Mehlmischung mit den Schokostückchen  und den Nüssen mit einem
Löffel unterrühen

– Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Mit Hilfe eines Teelöffels mit
genügend Abstand Teighäufchen auf ein Blech mit Backpapier  setzen.

Vanillekipferl

für 55 Kipferl
Backzeit 10 min.

200g weiche Butter, 70g Zucker, 100g gemahlene Mandeln, 250g Mehl, 1
Prise Salz, 1 EL Milch, 50g Puderzucker 2 EL Vanillerzucker, Mehl zum
Arbeiten

Zucker und Butter verrühren
dann Mandeln, Mehl und Salz vermischen und mit der Milch unter die Butter rühren
Teig kneten und dann in Folie gewickelt 30 min. im Kühlschrank kühlen
Teig in kleine Portionen teilen und kleine Würstchen rollen und zu kleine Hörnchen formen und aufs Backblech legen
10 min. backen bis sie leicht gebräunt sind
mit Puderzucker bestäuben


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑