Published on Oktober 29th, 2009 | by Esitileti296

0

„Hartz IV –abwracken“

Erschallte es aus dem Kinder- und Jugendblock, den REBELL und der ROTFÜCHSE auf der bundesweiten Montagsdemonstration gegen die Regierung am 24.10.09 in Berlin gebildet hatten. Viele der 3500 Demonstranten zeigten sich beeindruckt von unserem offensiven Auftreten und der kämpferischen Stimmung.
Nach dem Demonstrationszug gab es eine Kundgebung mit breiter Beteiligung. Um nur einige zu nennen: Es sprachen der Thüringer Landtagsabgeordnete der Linkspartei, Frank Kuschel; Georg Ismael vom Berliner Bündnis „Bildungsblockaden einreißen“; Gerd Schütte, Bundesverband der deutschen Milchviehhalter; Nabil Rachid, 1. Vorsitzender des Dachverbandes der Arabischen Vereine; Stefan Engel, Vorsitzender der MLPD.
Die Redner griffen die Hartz-IV-Gesetze an und entlarvten …


die scheinbaren Verbesserungen durch die neue Regierung. So zum
Beispiel die Aufstockung des Schonvermögens. Solch ein Schonvermögen
besitzt kaum noch einer der heute Arbeitslosen. Sie machten aber auch
deutlich, dass die neue Regierung mit der Montagsdemo-Bewegung einen
kompetenten Gegner hat,
der sich auch über Hartz IV hinaus gegen die
unsoziale Politik und die Abwälzung der Krisenlasten wehren wird.
Außerdem sprachen unter anderem Fred Schirrmacher von der
Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagdemo, Birgit Kühr von der
„Bürgergemeinschaft gegen Sozialabbau Angermünde e.V.“, Gudrun
Kimmerle, ehemalige Vertrauensleute-Sprecherin von Quelle Leipzig, ein
kämpferischer Automobilarbeiter aus Südafrika, Süleyman Gürcan von der
ATIF, Mario vom Jugendverband REBELL, eine Vertreterin vom
Bundesvorstand des Frauenverband Courage sowie Vertreter von
„Solidarität International“ und der „Bürgerbewegung für Kryo-Recycling,
Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz“.
Auf der Heimfahrt in den Bussen aus ganz Deutschland, wurde das
traditionelle „offene Mikrofon“ weitergeführt und stolz berichteten die
Teilnehmer über ihre Eindrücke. Für den REBELL war es mit zahlreichen
neuen Kontakten, verkauften Rebell-Magazinen und Broschüren über die
Ursachen der Weltwirtschaftskrise ein gelungenes Auftreten auf einer
gelungenen Demonstration.

Videos gibt’s unter anderem hier


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑