Published on Oktober 26th, 2007 | by Esitileti296

0

Rebellgründung in Konstanz

Hohe Arbeitslosigkeit, korrupte Politiker, Umweltverschmutzung, Krieg, eine Welt in der Monopole alles diktieren muss man verändern, doch wie?

Und vor allem, wie soll man die Jugend für solche Veränderungen gewinnen?


Diese Frage hat sich für mich beantwortet, als ich den Rebell
kennenlernte. Ich diskutiere gern und viel mit meinen Freunden, die
doch sehr denken wie ich und so schlug ich vor, wir sollten in
Konstanz, wo es keine linke Jugendorganisation gibt und die Faschisten
immer stärker werden eine Ortsgruppe gründen.

Das führten wir auch durch und unsere Gruppe hat eine schnelles Wachstum erlebt.

Jetzt machen wir mit und für unsere Freunde ein Gründungsfest in unserer Stadt.

Dieses Fest findet am
Samstag den 17. November ab 18:00 Uhr im
Treffpunkt Petershausen Georg-Elser-Platz 1
statt.

Dazu laden wir herzlichst ein und hoffen auf einen erfolgreichen Aufbau.

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑