Published on Mai 22nd, 2007 | by Esitileti296

0

Rotfuchs-Masken zum selber machen

22.05.2007: Hier ein Beispiel vom Kinderkarneval in Duisburg (aber ihr dürft auch lachen!).


Einfach aus festem Karton eine Schablone ausschneiden, dann aus rotem Karton (möglichst stabil) vervielfachen. Evtl. noch mit weißen und schwarzen Wachsmalern bemalen. An den beiden Rändern kleine Löcher stechen/lochen und Gummiband oder einfach Wolle durchziehen. Die Löcher mit Klebeband o.ä. verstärken, sonst reißen sie aus.

Tipp: Beklebt ihr die Masken noch rundum mit Selbstklebefolie sind sie wetterfest – denn Rotfüchse lassen sich ja schließlich nicht von einem kleinen Regen aufweichen!

Viel Spaß und Erfolg!


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑