Published on Mai 10th, 2007 | by Esitileti296

0

G8 – Weltwirtschaft trifft auf Weltprotest

10.5.2007 („Rebell“-Magazin 02/2007): Der diesjährige G8-Gipfel findet von 6.-8. Juni in Heiligendamm in Mecklenburg Vorpommern statt. Auf diesem Gipfel treffen Vertreter der 7 größten imperialistischen Länder und Russland Absprachen für ihre weitere Politik. Was für Absprachen dabei herauskommen, wenn sich Merkel mit Bush, Putin und ihren anderen Kollegen trifft, kann man sich leicht vorstellen: Die Ausbeutung und Unterdrückung der Weltbevölkerung wird besprochen.

Kein Wunder also, dass auch die Proteste gegen den Gipfel weltweite Ausmaße haben.
Vom
2. bis zum 8. Juni wird es eine ganze Woche der Proteste geben. Bis zu
250.000 Teilnehmer werden erwartet. Damit die hohen Herren davon auch
ja nicht gestört werden, ist ein 12 Millionen Euro teurer Zaun um
die Tagungsstätte gebaut worden. Dazu werden Polizei und Militär mit
allerlei Bürgerkriegsübungen aufwarten, ganz in der Tradition der G8-Gipfel.
Schon 2001 in Genua wurde ein Demonstrant von der Polizei getötet. Der
REBELL unterstützt das Bündnis www.block-G8.org.

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑