Published on Januar 31st, 2007 | by Esitileti296

0

Demonstration gegen die gewaltsame Räumung der „Freien Uni Bochum“

31.01.07 (Korrespondenz Dortmund): Die „Freie Uni Bochum“ wurde am morgen des 31.1 nach einer Anweisung des Rektors der Uni Bochum Elmar Weiler von der Polizei gestürmt. Daraufhin kam es  noch am gleichen Tag zu einer Protestdemonstration mit über 250 Teilnehmern.

Die Studierenden bekamen breite Solidarität von anderen Universitäten,
von REBELL und MLPD, WASG und anderen Organisationen. Der
Betriebsratsvorsitzende von OPEL Bochum Rainer Einecke erklärte sich am
Mikrofon solidarisch mit den Studentenprotesten. Die Demonstration
setzte ein Zeichen gegen die Kriminalisierung der Studentenproteste und
forderte auf weiter gegen Studiengebühren zu kämpfen.

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑