Published on Oktober 11th, 2006 | by Esitileti296

0

Interview mit zwei REBELLEN im Che über den 7. Frauenpolitischen Ratschlag

REBELL: Kennst du den 7. Frauenpolitischen Ratschlag?
Jan, 18 Jahre: Ja, kenne ich, war auch schon da.
Jens, 22 Jahre: Ja, ich war auch schon da.

REBELL: Fährst du dieses Jahr wieder hin? Hast du dich schon angemeldet?
Jan und Jens: Ja

REBELL:
Der REBELL übernimmt dieses Jahr als Gemeinschaftsaufgabe das
Abendbuffet mit dem Motto: „Mama mach` mal – damit ist jetzt Schluss!“
Was hältst du davon?

Jan: Gutes Motto, das bringt zum
Ausdruck, dass Jugendliche zu Hause selber mithelfen sollen und nicht
alles ihre Mütter machen lassen sollen.
Jens: Klar, man muss gucken, dass man selbstständig wird. Kinder sollen nicht so verhätschelt werden.

REBELL: Willst du beim Abendbuffet mithelfen?
Jan: Ja, ich organisiere das auch mit.

Schwingt noch recht eifrig den Kochlöffel und denkt daran, dass man für
das Abendbuffet vor allem Fleisch und Spezialitäten braucht. Rund um
das Abendbuffet werden noch Zeitspenden gebraucht, wenn ihr da
mitmachen wollt meldet euch am Samstag bei der Speiseannahme auf dem
Frauenpolitischen Ratschlag.

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑