Published on August 31st, 2006 | by Esitileti296

0

Wälder, Wasser, Luft und Nahrung – für alle Kinder dieser Erde!

Traurige Ergebnisse der Politik von Bundeskanzler Schröder und CDU-Chefin Merkel:
Unter den Sozialhilfeempfängern stellen Kinder und Jugendliche die mit Abstand größte Gruppe: Rund 1,1 Millionen. Mit Hartz IV sind es laut Kinderschutzbund 1,5 Millionen.



MLPD/ Offene Liste kandidiert in ganz Deutschland zu den Bundestagswahlen!


Die Kandidaten der MLPD/ Offene Liste setzen sich wirklich für Kinder
ein. Sie kämpfen auch für eine Welt, wo es Wälder, Wasser, Luft und
Nahrung für alle Kinder dieser Erde gibt. Wie zum Beispiel Stefan
Engel, der Vorsitzende der MLPD.

Auf der ganzen Welt das gleiche Bild:
Nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks UNICEF leben weltweit 2,2
Milliarden Kinder unter 18 Jahren, die übergroße Mehrheit in
Entwicklungsländern. Eine Milliarde Kinder leben in Armut. 400
Millionen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. 270 Millionen
leben ohne Gesundheitsversorgung. 180 Millionen werden wie Sklaven in
Zwangsarbeit gehalten, sexuell mißbraucht, als Kindersoldaten oder für
illegale Geschäfte eingesetzt.

Die Regierung und Vertreter der Konzerne wollen Eltern die Gelder kürzen, wenn sie Kinder kriegen:

Es soll die dreijährige Arbeitsplatzgarantie für Eure Mütter
abgeschafft werden. Außerdem bekommt sie statt drei Jahren auch nur
noch ein Jahr Erziehungsgeld. Das heisst, dass Eure Eltern immer ärmer
werden.

In Bolivien kämpfen die Bergarbeiter, Frauen und Kinder…
Seit Wochen ist die bolivianische Hauptstadt (Regierungssitz) La Paz
von Tausenden Menschen belagert, die verlangen, dass die Regierung
abtritt, eine verfassungsgebende Versammlung unter voller Beteiligung
der indianischen Bevölkerung einberufen wird und die Erdöl- und
Erdgaskonzerne verstaatlicht werden. Männer, Frauen und Kinder sind auf
der Straße.


Immer weniger Sport an Schulen:

Zur Zeit fällt jede vierte Sportstunde ganz aus. 50 Prozent des
Unterrichts werden von nicht entsprechend ausgebildeten Lehrern erteilt
und 20 Prozent der Sportstätten genügen nicht den Anforderungen. Immer
mehr Kinder ertrinken in Deutschland, weil sie in der Schule nicht
schwimmen gelernt haben.


Neu im Kino „Das Lächeln der Tiefseefische“:

Der 17-jährige Malte lebt mit seinem Vater in einer heruntergekommenen
Villa auf der Ostseeinsel Usedom. Es ist Sommer und eigentlich eine
schöne Zeit, aber Malte ist unglücklich. Seine Mutter ist bereits vor
einigen Jahren gestorben. Sein Vater ist krank, er trinkt zu viel
Alkohol und seine Schwester Hannah ist schon lange von Usedom
weggezogen. Maltes Familie ist nicht reich. Zusammen mit seinem Freund
Pavel schmuggelt er regelmäßig Zigaretten über die polnische Grenze.
Eines Tages steht Maltes Schwester Hannah mit ihrem kleinen Sohn Lukas
wieder vor der Haustür. Nun soll Malte auf Lukas aufpassen. Wie es
weitergeht? Seht selbst im Kino und schreibt uns!


Schutz vor Sonnenbrand :

Wenn du in den Ferien im Urlaub auf das Sommercamp fährst, dann läufst
du wahrscheinlich viel am Wasser oder in den Wäldern herum. Dabei
kannst du eine Menge Sonne abbekommen, und vor der muss man sich gut
schützen, damit man keinen Sonnenbrand bekommt. Das geht zum Beispiel
mit Sonnenmilch. Kleidung, die vor Sonne schützt, ist nicht teurer als
andere Kleidung. Sie kann auch ganz normal gewaschen  werden. Ihr
erkennt sie an kleinen Schildchen oder Aufklebern, auf denen
„UV-Schutz-Kleidung“ steht. Das heißt nichts anderes  als
„Sonnenschutzkleidung“. UV-Strahlen sind der Teil des Sonnenlichts, der
schädlich  für unsere Haut ist. Durch die Umweltzerstörung wird diese
Gefahr immer größer.


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑